Aktuell · Kreuzfahrten · Reisebüro Kusch

Aktuell

Spezialfahrten

TUI CRUISES MEIN SCHIFF 6

MEIN SCHIFF 6 in Hamburg getauft

Die MEIN SCHIFF 6 von TUI CRUISES bietet auf 15 Decks Platz für rund 2500 Gäste. Neben dem technischen Fortschritt stand beim Bau des Schiffes Wohlfühlen im Fokus. Das auf  dem Schwesterschiff Mein Schiff 5 erfolgreich eingeführte Restaurantkonzeptewie das Hanami und das alpenländisch inspirierte Schmankerl befinden sich ebenso an Bord wie der 25-Meter-Pool.

Von der Bauweise ist sie die Schwester von der MEIN SCHIFF 5 aber kein Schiff gleicht dem anderen, daher gibt es auf der MEIN SHCIFF 6 auch Neues an Bord: Der Nachtclub Abtanz Bar wurde multifunktional umgestaltet, so dass er künftig tagsüber unter anderem auch als Location für Vorträge oder Lesungen dient. Zudem kann der Raum für das «Spiel gegen die Zeit» genutzt werden: Gäste können gegen Eintritt als Team knifflige Rätsel und andere Herausforderungen lösen. Weitere bauliche und gestalterische Veränderungen sind etwa die Überdachung des Outdoor-Sportbereiches mit Sonnensegeln und ein Lounge-Bereich zum Zuschauen, oder neue Strandkörbean der Aussenalster Bar & Grill. Die Schau Bar auf Deck 5 verwandelt sich optisch in einen Jazz Club.

Nach der Tauf- und Jungfernfahrt ist die Mein Schiff 6 bis Mitte August 2017 auf verschiedenen Routen in Nordeuropa und im Baltikum unterwegs. Im Anschluss startet in Hamburg die Reise der Mein Schiff 6 nach New York. Ab September 2017 kreuzt der jüngste Flottenzuwachs dann in den USA und in Kanada, ab November in Mittelamerika.

geschrieben am 02.06.2017 um 14:42 Uhr.


[zur Übersicht]