Aktuell · Kreuzfahrten · Reisebüro Kusch

Aktuell

Spezialfahrten

Das Boom-Jahr

Was für Zahlen!

22 neue Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe werden in diesem Jahr weltweit zu Wasser gelassen. Dafür geben die Reedereien stolze vier Milliarden US-Dollar aus. Die Schiffe sind auch nötig, denn die Anbieter erwarten 23 Millionen Passagiere, vier Prozent mehr als im Vorjahr 2014. Damit steht die Branche für eine Wirtschaftsleistung von rund 103 Milliarden Euro und bietet fast 900.000 Arbeitsplätze.

 

Außerdem werden 2015 fast 1000 Häfen angesteuert, darunter auch exotische Häfen in Asien.

 

Der Kreuzfahrturlaub schlägt den Landurlaub, denn die Wiederholerquote liegt bei 62% und ganze 69% finden eine Kreuzfahrt hochwertiger als den Landurlaub. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Schiffen und es gibt für jeden Urlauber genau das Richtige. Die Karibik bleibt weiterhin eine der beliebtesten Destinationen, um eine Kreuzfahrt zu machen.

geschrieben am 20.02.2015 um 09:17 Uhr.


[zur Übersicht]