Aktuell · Kreuzfahrten · Reisebüro Kusch

Aktuell

Spezialfahrten

Cunard

175 Cunard und Jubiläumsreise
Die Queen Mary 2, das Flagschiff von Cunard, wird am 4. Juli 2015 in Liverpool aufbrechen, um der Original-Route der Britannia zu folgen, die genau an diesem Tag nur 175 Jahre vorher von hier nach Amerika startete. Es wird außerdem die erste Reise eines Cunard Schiffes von Liverpool aus nach Amerika seit 1968 sein. Die zehn Nächte dauernde Reise führt die Queen Mary 2 nach Halifax und Boston und weiter zu ihrem Zielhafen New York, wo sie am 14. Juli 2015 erwartet wird.


Ein Gruß an Liverpool

Cunard Line wurde in Liverpool gegründet. Die Stadt war bis 1967, für insgesamt 128 Jahre, Hauptquartier der Reederei. Vom 24. bis 26. Maiist Liverpool deshalb Gastgeber der drei größten Cunard Schiffe, die jefür die Reederei gebaut wurden und somit der Ort eines historischen undaufsehenerregenden Drei-Tages-Events.

Die Queen Mary 2 wird in Liverpool am Sonntag, den 24. Mai zu ihrem ersten Besuch über Nacht erwartet. Einen Tag später, am 25. Mai, stoßen die Queen Elizabeth und die Queen Victoria hinzu. Alle drei Schiffe werden dann aufgereiht im Fluss Mersey liegen, was zahlreiche Schaulustigeanziehen wird.

Die Queen Mary 2 wird Liverpool am Vormittag des 25. Mai verlassen, während die Queen Elizabeth bis zum späten Abend an der Landungsbrücke vor Anker gehen wird. Die Queen Victoria wird unterdessen auf dem Merseyvor Anker gehen. Während die Queen Elizabeth am Abend des 25. Mai ablegt, übernimmt die Queen Victoria ihren Platz über Nacht, ehe sie am Morgen des 26. Mai 2015 Liverpool verlässt.

geschrieben am 01.04.2015 um 12:15 Uhr.


[zur Übersicht]