Aktuell · Kreuzfahrten · Reisebüro Kusch

Aktuell

Spezialfahrten

Hurtigruten

Doppelte Aktivität in der Antarktis

 Einige Highlights der faszinierenden Reiserouten von MS Midnatsol sind die chilenischen Fjorde, Kap Hoorn, die Magellanstraße imd die Antarktis. Ab September 2016 wird sie von Punta Arenas aus in See stechen. Eine einzigartige Kombination aus extremen Naturerlebnissen in der Antarktis und südamerikanischer Gastfreundschaft bilden den Rahmen für Hurtigrutens neue und ambitionierte Initiative in den südlichen Breitengraden.

Die Midnatsol wird bis zu 500 Gäste an Bord begrüßen. Ein internationales, äußerst erfahrenes Expeditionsteam wird diese Reisen voller Abenteuer sowohl an Bord als auch bei den Exkursionen mit vielfältigen und spannenden Informationen begleiten. Wanderungen auf tausend Jahre altem Gletschereis, Innehalten inmitten von Pinguinen oder Kajakfahrten zwischen Robben sind nur einige der Erfahrungen, die auf diesen Reisen gemacht werden können. Die Reiserouten der MS Midnatsol in der Antarktis richten sich nach den saisonalen Bedingungen, der Tierwelt in der Region, den Eisverhältnissen und der lokalen Kulturgeschichte.

geschrieben am 22.05.2015 um 09:32 Uhr.


[zur Übersicht]