Aktuell · Kreuzfahrten · Reisebüro Kusch

Aktuell

News

AIDA Umrouting

Nach Angriff streicht AIDA diva  Aschdod im östlichen Mittelmeer

Aida Cruises reagiert nach dem Zwischenfall im israelischen Aschdod: Bei einem Angriff auf die Hafenstadt waren Raketenteile auf die  AIDA Diva gefallen, nun hat die Reederei für die kommenden zwei Monate alle Stopps in Aschdodo gestrichen. Stattdessen wird die griechische Insel Santorin angelaufen

Neuer Routenverlauf:

Antalya -  Limassol, Santorin, Kreta, Marmaris, AntalyaTürkei

geschrieben am 09.07.2014 um 09:17 Uhr.


[zur Übersicht]